„Du bist der Präsident!“ Was die Rettung der Tiger mit Generationengerechtigkeit zu tun hat.

„Es war schon spät, als ich im Weißen Haus eintraf. Michelle lag im Bett und las. Ich erzählte ihr von meiner Reise und erkundigte mich nach den Mädchen. ,Sie sind wegen dem Schnee total aus dem Häuschen‘, sagte sie.
Sie grinste mich mitfühlend an. ,Malia wird dich beim Frühstück vermutlich fragen, ob du die Tiger gerettet hast.’“
Ein Gespräch von Ex-Präsident Obama mit seinr Tochter illustriert die Verantwortung der Erwachsenengeneration für eine Welt von morgen. … Mehr „Du bist der Präsident!“ Was die Rettung der Tiger mit Generationengerechtigkeit zu tun hat.

„Ein Indianer kennt keinen Schmerz.“ Ein unsäglicher Erziehungsratgeber lehrte Eltern, ihrer Intuition zu misstrauen, und ist für unzählige Tränen verantwortlich.

Die zum Teil traumatisierten „Kriegskinder“ rezipierten in großer Zahl den Ratgeber einer Lungenfachärztin. Als Eltern waren sie bereit, ihre Intuition Kindern gegenüber zu unterdrücken. So reproduzierten sie ihr eigenes Leid, ihre Gefühllosigkeit und ihre Bindungsarmut in der nächsten Generation. Viele sogenannte „Kriegsenkel“ suchen nun aber nach Antworten. … Mehr „Ein Indianer kennt keinen Schmerz.“ Ein unsäglicher Erziehungsratgeber lehrte Eltern, ihrer Intuition zu misstrauen, und ist für unzählige Tränen verantwortlich.

Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf: Mit Kindern Stationen eines Lebenswegs reflektieren (Station 4)

Pippi Langstrumpf ist die älteste Figur der Astrid Lindgren und zugleich ihre bekannteste. Auch andere Episoden aus den drei Pippi-Bänden und ihren Verfilmungen für Kino und Fernsehen eignen sich bestens für tiefgründige Gespräche mit Kindern. Die Wahl fiel auf Pippis Krummeluse-Pillen. … Mehr Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf: Mit Kindern Stationen eines Lebenswegs reflektieren (Station 4)