Es ist Zeit für eine umfassende und gerechtere Grundsicherung für Kinder.

Ich bin für eine Neuausrichtung der Grundsicherung für Kinder. Ein Kind kann nichts für die Armut seiner Familie. Jedes Kind, das bei uns lebt, braucht Kleidung, Nahrung, Wohnung, Förderung in der Freizeit, Gesundheitsvorsorge und Bildung. Zur Bildung gehören auch Schulbus, Schulfrühstück, Hausaufgabenförderung sowie Sport- und Musikvereine. Jedem Kind muss es möglich sein, ab und zu … Mehr Es ist Zeit für eine umfassende und gerechtere Grundsicherung für Kinder.

Max Slevogt

… ein Pfälzer Maler mit bayerischen Wurzeln: In Saarbrücken kann man nun sehen, wie vielfältig und fruchtbar französische Vorbilder für ihn waren. Eine Ausstellung in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums. Sehenswert!

2018. Das war’s.

Ein Jahr voller Projekte geht zu Ende. Schön war’s: viel Arbeit, tolle Kooperationen, immer wieder wohltuendes Feedback. Ich bin dankbar, dass ich am Leben, gesund und nicht alleine bin.

Italophilia

Vor 37 Jahren bekam ich auf den Stufen dieser Kirche diese unheilbare Krankheit.

Zum Advent

„Frieden auf Erden bei den Menschen!“ Von Zwietracht hat der Engel nichts gesagt.

Seehoferismus

Jetzt schielt auch die große C-Partei nach rechts und zettelt eine Debatte über Schutz und Asyl an. Der Parteiname weist eigentlich den Weg zum christlichen „kategorischen Imperativ.“ Wer den Ego-Nationalen nachläuft, macht sie stark. Schon vergessen?

Bachs Weihnachtsoratorium für Kinder und Familien

„Vor ziemlich langer Zeit hat ein Komponist, also jemand, der Musik schreibt, sich so über das Christkind gefreut, dass er uns die Geschichte noch einmal in seiner Musik erzählen wollte. Und diese Musik ist so wunderschön, dass man sie heute noch oft zu Weihnachten spielt. Die Geschichte beginnt auf einem Feld, in der Nacht …“. … Mehr Bachs Weihnachtsoratorium für Kinder und Familien

Die vier Episoden im Leben des Martin von Tours

Episode 1 (grün): Martin bereitet sich auf seine Taufe vor, aber sein Vater sagt: „Ich bin Soldat. Und du wirst auch Soldat.“ Episode 2 (weiß): Der Bettler ruft: „Hab Erbarmen!“ Martin teilt seinen Mantel. Episode 3 (schwarz): Martin hört im Traum eine Stimme: „Was du an diesem Bettler getan hast, das hast du an mir … Mehr Die vier Episoden im Leben des Martin von Tours