Damenbart, Augenbrauen und Feminismus – Frida Kahlo, ihre Kunst und ihr Ja zu sich selbst (2/4)

Im Jahr 2018 schuf der Spielzeugherstellung Mattel eine Barbie-Puppe, die aussehen sollte wie Frida. Damit reagierte er auf den gesellschaftlichen Wunsch nach größerer Diversität und nach „Inspiring Women.“ Dazu aber musste die Darstellung der Künstlerin an die Wünsche des Herstellers „angepasst“ werden. Abgesehen davon, dass die dünnen Arme und der lange Hals, Nasen und Gesichtsform kaum an Frida erinnerten, fehlten die ungewöhnliche Form der Augenbrauen und der zarte Oberlippenbart. … Mehr Damenbart, Augenbrauen und Feminismus – Frida Kahlo, ihre Kunst und ihr Ja zu sich selbst (2/4)