Rauch, Ruinen und Rivera – Frida Kahlo, ihre Kunst und ihr Ja zum heutigen Tag (3/4)

In welche Welt gehört Frida? Welcher Teil des Neuen gehört schon zu ihr? Welches Erbe ihrer Herkunft hat sie bereits abgelegt? Im Jahr 1932 ist diese Frage noch offen. Auf diesem Bild, gemalt im Alter vom 25 Jahren, stellt sie sie sich noch selbst. … Mehr Rauch, Ruinen und Rivera – Frida Kahlo, ihre Kunst und ihr Ja zum heutigen Tag (3/4)

Bilder einer Ausstellung – Fünf Kunstwerke, die mir eine Geschichte erzählen.

Chaim Soutine, L’enfant de choeur (um 1927) – Der jüdische Maler aus Weißrussland beschäftigte sich mit christlichen Motiven. Kenner loben die Innigkeit im Ausdruck seines „Chorknaben“. Auf mich wirkt der Junge hingegen traurig. Sein Gewand passt nicht zu ihm. Sein Gesang soll einer Kirche der Erwachsenen gefallen. Kinder sind aber nicht dazu da, um Erwachsene zu erfreuen oder zu erbauen. … Mehr Bilder einer Ausstellung – Fünf Kunstwerke, die mir eine Geschichte erzählen.